Über

Hallo,

Ich bin Christian aus Österreich und ich begrüße Sie auf meinem persönlichen Weblog namens „geldexperimente“.

Herr und Frau Österreicher (und ich denke auch unsere deutschen Nachbarn) scheuen die Börse wie der Teufel das Weihwasser. 2013 waren zwar ca. 25% der Befragten in Wertpapieren und Fonds investiert, aber nur 20% hielten Aktien oder Investmentfonds als Geldanlage interessant.

Und ich kann verstehen warum. Dieses Weblog soll helfen die Scheu vor den Börsen abzulegen indem ich versuchen werde die Aufmerksamkeit vom täglichen Marktgeschrei diverser Finanzanalysten und einschlägiger Medien auf die relevanten Informationen zu lenken, die man benötigt um eigenständig langfristige Veranlagungsentscheidungen treffen zu können. Außerdem möchte ich über allgemeine Themen der Geldanlage, des Sparens und anderer artverwandte Themen schreiben.

Weiters ist dies das Tagebuch zu meinem (derzeit nicht investierbaren) wikifolio „Schimpansen Portfolio passiv„. Hier veröffentliche ich updates und Infos zu diesem Versuchsportfolio.

Bei den hier veröffentlichten Beiträgen handelt es sich um meine persönliche Meinung. Es ist keine Anlageberatung und keine Empfehlung bestimmte (Finanz)-Produkte zu handeln oder nicht zu handeln. Alle Beiträge wurden möglichst wahrheitsgetreu recherchiert, dennoch kann für Fehler oder Ungenauigkeit keine wie immer geartete Haftung übernommen werden.

Alles Gute auf dem Weg zum passiven Privatanleger.

Advertisements